Direkt zum Inhalt

Cursor-Taste

Printer Friendly, PDF & Email

DGS: Cursor-Taste

Cursor-Taste (DGS)

Als Pfeiltasten, auch Cursortasten, werden die vier auf Computertastaturen meist in einem eigenen Block angeordneten Tasten mit Pfeilaufdruck bezeichnet.

Beispiel

Mithilfe der Cursortasten spiele ich Computerspiele.

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Die rechte Hand streckt den Zeigefinger. Die restlichen Finger sind eingerollt. Zunächst setzt der Zeigefinger so auf der Wirbelsäule der angesprochenen Person an, dass die Fingerkuppe den Rücken berührt. Nun schiebt der Zeigefinger einige Zentimeter entlang der Wirbelsäule nach oben. Der Zeigefinger löst sich und setzt nun an derselben Stelle an. Der Unterschied ist, dass die Fingerspitze nach Unten orientiert ist und die Rückseite des Zeigefingers den Rücken berührt. Nun wird der Zeigefinger einige Zentimeter entlang der Wirbelsäule nach unten geschoben. Als nächstes setzt der Zeigefinger so auf dem Startpunkt an, dass die Fingerspitze nach links zeigt. Der Finger wird horizontal einige Zentimeter nach links geschoben. Im Letzten Teil der Ausführung legt sich wird der Zeigefinger aufgesetzt, dass die Fingerspitze nach rechts zeigt. Der Finger schiebt horizontal nach rechts.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland