Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email

Pfanne

Pfanne

DGS: Pfanne

Pfanne (DGS)

Ein flaches, zum Braten oder Backen auf dem Herd verwendetes eisernes Gefäß.

Beispiel

Die rote Pfanne sieht gut aus.

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Mit dem leicht angewinkelten Zeigefinger wird eine Pfanne auf den oberen Rücken, zwischen die Schulterblätter der angesprochenen Person gezeichnet. Hierfür zeichnet man zuerst einen Kreis und dafür nach rechts unten angehen den Pfannenstiel. Diesen stellt man dar, indem an - vom Kreis abgehend - Daumen und Zeigefingerspitze kurz parallel nach unten rechts zieht und die Fingerspitzen schließlich zusammenführt. In einem weiteren Zeichen deutet man die Bewegung des Pfanne-Schwenkens an. Hierfür formt man seine Hand zu einer leicht angewinkelten Flachland. Diese legt man nun mit dem Handrücken in den vorher gezeichneten Kreis und macht mehrfache kleine Schaufelbewegungen, indem man die Hand minimal nach oben führt, sie dann vom Rücken lösten etwas unterhalb wieder aufsetzt. Diese Bewegung wiederholt man einbog zweimal.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland