Direkt zum Inhalt

scrollen

Printer Friendly, PDF & Email

DGS: scrollen

Scrollen (DGS)

Eine Darstellung, die auf dem Bildschirm nicht im Ganzen erfasst werden kann, in Ausschnitten nach und nach auf dem Bildschirm verschieben.

Beispiel

Um zum Menüpunkt zu gelangen, musst du nach oben scrollen.

  • Bewegungsablauf

    Die Finger der Hände werden auseinandergespreizt und der Daumen liegt locker in der Handinnenfläche. Beider Hände werden mit dem Handrücken auf dem Rücken der angesprochenen Person platziert, wobei die rechte Hand auf dem oberen Rücken zwischen den Schulterblättern und die linke knapp darunter platziert wird. Nun werden die Hände in einer senkrechten Bewegung nach oben, unten, oben und wieder zur Ausgangsposition bewegt. Der Bewegungsraum befindet sich zwischen dem oberen und unteren Rücken.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Fingerspitze des Zeigefingers wird in der Mitte des rechten Schulterblatts der angesprochenen Person platziert und senkrechten nach oben, unten, oben und wieder zurück zur Ausgansposition bewegt. Der Bewegungsraum befindet sich zwischen dem obersten und untersten Punkt des Schulterblatts.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hände zu einer Flachhand formen, wobei der Daumen locker an der Seite gehalten wird. Die Hände mit der äußeren Kante am kleinen Finger waagerecht übereinander auf dem Rücken der angesprochenen Person platzieren. Die rechte Hand liegt am obersten Punkt des Rückens, die linke darunter in der Mitte der Schulterblätter, jeweils auf der Wirbelsäule. Nun werden die Hände senkrecht nach unten und oben bewegt. Dieser Vorgang wird einmal wiederholt.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland