Direkt zum Inhalt

Wie viel Uhr?

DGS: Wie viel Uhr?

Wie viel Uhr?(DGS)

Frage nach der aktuellen Uhrzeit;

Beispiel

Wie viel Uhr haben wir?

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer lockeren Faust geballt. Der Zeigefinger wird jedoch ausgestreckt. Mit der Zeigefingerspitze tippt man der angesprochenen Person nun mehrere Male leicht an die Stelle leicht oberhalb des Handgelenks, an der sich in der Regel die Armbanduhr befindet.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland