Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email

Unterhose

Unterhose

DGS: Unterhose

Unterhose(DGS)

Unter der Oberbekleidung unmittelbar auf dem Körper getragene Hose.

Beispiel

Ich lege für morgen diese Unterhose und weitere Klamotten für morgen raus.

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Mit der Hand formt man eine lockere Faust, wobei man den Zeigefinger ausgestreckt lässt. Diesen Zeigefinger führt man nun zwischen den Schulterblättern in einem geraden kurzen Strich nach unten, wobei der Fingerrücken den Rücken der angesprochenen Person berührt. Anschließend formt man mit beiden Händen lockere Fäuste, bei denen jeweils Daumen und Zeigefinger leicht angewinkelt weg gestreckt werden. Daumen und Zeigefinger bilden einen Art C. Nun zeichnet man ein Rechteck, das die Hose darstellen soll, auf den Rücken. Dazu werden die Fingerspitzen dieser C-Finger auf die Rückenmitte der angesprochenen Person gesetzt, so dass sich beide Hände fast berühren. In einer fließenden Bewegung zieht man nun beide Hände nach außen, wobei die C-Form der Finger erhalten bleibt. Außen angekommen führt man jeweils die Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger zusammen, um das Rechteck zu schließen.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland