Direkt zum Inhalt
Printer Friendly, PDF & Email

Seifenspender

Seifenspender

DGS: Seifenspender

Seifenspender(DGS)

Ein Behälter, der entweder flüssige oder kleingemahlene trockene Seife enthält und auf Druck mit Hilfe eines Pump-, Dreh- oder anderen Mechanismus dosiert.

Beispiel

Der Seifenspender muss aufgefüllt werden.

  • Bewegungsablauf

    Die Hand wird zu einer Flachhand geformt. Diese Flachhand legt man nun mit der inneren Handkante an den Oberarm der angesprochenen Person und drückt sie zweimal kurz hintereinander an derselben Stelle nach unten. Dies ähnelt der Handbewegung beim Bedienen eines Seifenspenders. Anschließend legt man die Hand flach auf den Oberarm und vollführt mehrere kleine Drehbewegungen nach rechts, so als würde der Arm eingeseift.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland