Direkt zum Inhalt

Brot

DGS: Brot

Brot(DGS)

Eine Backware, die aus einem Sauer- oder Hefeteig besteht.

Beispiel

Kannst du mir das Brot reichen?

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Sowohl mit der linken Hand als auch der rechten Hand wird der Pipettengriff ausgeführt (hierbei werden die Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger der jeweiligen Hand zusammengeführt). Auf dem rechten Schulterblatt der angesprochenen Person setzt man diese Pipetten-Hände nun so auf, dass sich die zusammengeführten Fingerspitzen beider Hände nahezu berühren. Während die linke Hand unbewegt auf der Stelle verharrt, bewegt sich die rechte Hand nach außen. Dabei öffnen sich die Fingerspitzen und beschrieben eine Art Elypse, um dann wieder zusammengeführt zu werden. Dies soll die Form eines Brotlaibes darstellen. Nachdem die Fingerspitzen wieder zueinander geführt wurden, nimmt man die linke Hand vom Rücken weg. Die rechte Hand ändert nun ihre Form und wird zur Flachhand. Mit dem Handrücken fährt man nun an der Stelle, an der der imaginäre Brotlaib etwa endete, in einer kleinen geraden Bewegung von oben nach unten über das äußere Schulterblatt. Dies stellt das Abschneiden einer Scheibe Brot dar.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Mit der rechten Hand wird der Pipettengriff ausgeführt (hierbei werden die Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger zusammengeführt). Diese Pipetten-Hand setzt man auf das rechte Schulterblatt der angesprochenen Person mit den Fingerspitzen auf. Nun bewegt sich die Hand nach außen, wobei sich die Fingerspitzen öffnen und eine Art Elypse beschreiben, um dann wieder zusammengeführt zu werden. Dies soll die Form eines Brotlaibes darstellen. Nachdem die Fingerspitzen wieder zueinander geführt wurden, ändert die Hand ihre Form und wird zur Flachhand. Mit dem Handrücken fährt man nun an der Stelle, an der der imaginäre Brotlaib etwa endete, in einer kleinen geraden Bewegung von oben nach unten über das äußere Schulterblatt. Dies stellt das Abschneiden einer Scheibe Brot dar.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Mit der rechten Hand wird der Pipettengriff ausgeführt (hierbei werden die Fingerspitzen von Daumen und Zeigefinger zusammengeführt). Diese Pipetten-Hand setzt man auf das rechten Schulterblatt der angesprochenen Person mit den Fingerspitzen auf. Nun bewegt sich die Hand nach außen, wobei sich die Fingerspitzen öffnen und eine Art Elypse beschreiben, um dann wieder zusammengeführt zu werden. Dies soll die Form eines Brotlaibes darstellen. Nachdem die Fingerspitzen wieder zueinander geführt wurden, ändert die Hand ihre Form und wird zur Flachhand. Mit dem Handrücken fährt man nun an der Stelle, an der der imaginäre Brotlaib etwa endete, in einer kleinen geraden Bewegung von oben nach unten über das äußere Schulterblatt. Dies stellt das Abschneiden einer Scheibe Brot dar.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland