Direkt zum Inhalt

Kakao

Printer Friendly, PDF & Email

DGS: Kakao

Kakao (DGS)

Aus Kakaomasse, der ein Teil des Fettes entzogen wurde, gewonnenes Pulver, das besonders zur Herstellung eines Getränkes, für Süßspeisen und Kuchen verwendet wird.

Beispiel

Es ist schön, einen warmen Kakao am Kamin zu trinken.

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Der Zeigefinger der rechten Hand schreibt den Großbuchstaben K auf den Oberarm der angesprochenen Person. Begonnen wird hierbei mit dem vertikalen Strich von oben nach unten. Nun wird der Strich des Buchstaben K von rechts oben nach links unten auf den vertikalen Strich gezeichnet. Ohne abzusetzen wird der Strich nach rechts unten gezeichnet und das K somit vollendet. Nun formt die rechte Hand die C-Handform. Hierbei formen die Finger eine Art Kralle, jedoch liegen Zeigefinger bis kleiner Finger aneinander. Diese Handform setzt so auf dem rechten Oberarm der angesprochenen Person auf, dass die Fingerkuppen den Oberarm berühren. Die Finger sind bis auf den Daumen untereinander. Die C-Handform setzt unter dem K an. Im Anschluss schiebt die Hand entlang des Oberarms ein Stück nach oben, bis das K zwischen Daumen und den anderen Fingern liegt.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland