Direkt zum Inhalt

Schokolade

Printer Friendly, PDF & Email

DGS: Schokolade

Schokolade(DGS)

Ein Lebens- und Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind.

Beispiel

Zartbitterschokolade mag ich besonders.

Kategorie
  • Bewegungsablauf

    Auf dem Rücken der angesprochenen Person formt man mit beiden Händen ein Rechteck, welches die Schokoladentafel symbolisiert. Dies macht man, indem man beide Hände benutzt und jeweils Daumen- und Zeigefingerspitze auf das äußere linke Schulterblatt legt. Die Fingerspitzen der rechten Hand werden nun so auseinander gezogen, dass dadurch eine imaginäre senkrechte Linie entsteht. Anschließend zieht man die Hand nach rechts, so dass zwei parallele waagerechte Linien auf den Rücken gezeichnet werden. Währenddessen zieht man Daumen und Zeigefinger der linken Hand ebenfalls etwas auseinander und zeichnet damit die senkrechte Linie etwa an derselben Stelle wie die erste Linie. Die linke Hand verharrt dort als Platzhalter. Die rechte Hand, die die waagerechten Linien bis zum Beginn des rechten Schulterblattes gezogen hat, zeichnet nun an deren Ende erneut eine senkrechte Linie, indem Daumen- und Zeigefingerspitzen sich einander wieder annähern. Das Rechteck, das die Schokolandentafel symbolisiert ist nun fertig. Nun formt man die rechte Hand zur lockeren, leicht abgeknickten Flachhand. Diese legt man mit dem Handrücken an das rechte Ende der Schokoladentafel und zieht sie in einer kleinen halbrunden Bewegung nach außen und unten weg. Dies sieht etwa so aus, als würde man einen Riegel von der Tafel abbrechen.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland