Direkt zum Inhalt

lachen

Printer Friendly, PDF & Email
  • Bewegungsablauf

    Der Zeigefinger der ausführenden Person vollführt eine halbmondförmige Bewegung vom linken zum rechten Schulterblatt der angesprochenen Person, einen lächelnden Mund imitierend.

    Nutzungsgebiet

     International

  • Bewegungsablauf

    Der Zeigefinger der ausführenden Person beschreibt eine halbmondförmige Bewegung von der linken zur rechten Seite des Oberarms der angesprochenen Person, einen lächelnden Mund imitierend, während der/die Ausführende hinter dieser steht.

    Nutzungsgebiet

     International

DGS: lachen

lachen(DGS)

Mimik, bei der der Mund in die Breite gezogen wird, die Zähne sichtbar werden und um die Augen Fältchen entstehen, die [zugleich durch eine Abfolge stoßweise hervorgebrachter, unartikulierter Laute] Freude, Erheiterung, Belustigung o. Ä. erkennen lässt.

Beispiel

Als ich die Geschichte erzählte, mussten sie lachen.