Direkt zum Inhalt

klopfen

Printer Friendly, PDF & Email

DGS: Klopfen

Klopfen (DGS)

Mehrmals leicht gegen, auf oder an etwas schlagen.

Beispiel

Bitte an der Tür klopfen, bevor du hereingehst.

  • Bewegungsablauf

    Die rechte Hand bildet die X-Handform. Hierbei sind alle Finger bis auf den Zeigefinger eingerollt. Der Zeigefinger ist jedoch nicht gestreckt, sondern eingeknickt. Der Knöchel des Zeigefingers klopft nun einige Male auf das linke Schulterblatt der angesprochenen Person. Der Handrücken ist hierbei dem Rücken zugewandt.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

  • Bewegungsablauf

    Die rechte Hand bildet die A-Handform, wobei die Hand eine Faust formt. Der Daumen umschließt jedoch nicht die Finger, sondern liegt an der Seite des Zeigefingers an. Nun klopft die Hand durch eine Bewegung aus dem Handgelenk einige Male mit den Fingergelenken auf das rechte Schulterblatt der angesprochenen Person.

    Nutzungsgebiet

     Deutschland