Direkt zum Inhalt

nicken

Printer Friendly, PDF & Email
  • Bewegungsablauf

    Beide Gesprächspartner*innen stehen sich gegenüber. Die Hand der angesprochenen Person wird in die eigene gelegt, wobei sie zwischen dem eigenen Daumen und den restlichen Fingern ruht. Die vier auf dem Handrücken der Person liegenden Fingern hebt und senkt man nun auf den Handrücken. Dies wirkt wie eine Art Klopfzeichen. Nach der ersten Hebe- und Senkbewegung wird eine minimale Pause gemacht, die vier bis fünf anschließenden Bewegungseinheiten folgen zügig aufeinander.

    Handform

    Flache, ausgestreckte Hand. Die Finger locker abgespreizt.

     

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

     International

  • Bewegungsablauf

    Der/die Gesprächspartner*in tippt mehrmals mit der flachen Hand auf dem rechten Schulterblatt der angesprochenen Person.

    Handform

    Flache, ausgestreckte Hand. Die Finger locker abgespreizt.

     

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

     International

  • Bewegungsablauf

    Die GesprächspartnerInnen setzen sich gegenüber. Der/die Gesprächspartner*in tippt mehrmals mit der ganzen Hand am oberen Knie der angesprochenen Person.

    Handform

    Flache, ausgestreckte Hand. Die Finger locker abgespreizt.

     

    Nutzungsgebiet

     Deutschland

     International

DGS: nicken

nicken (DGS)

Einer Sache zustimmen und dabei den Kopf [mehrmals] kurz senken und wieder heben.

Beispiel

Ja (nickend), ich möchte ein Tee.